Bild - Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Neuhausen/Fildern

Neuhausen am

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite.
Hier erfahren Sie mehr über unsere Ortsgruppe, aktuelle Aktivitäten und unser Vereinsheim:

Mitteilungsblatt vom 28.05.2020

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Informationen zur Eifelreise

Wie es wohl jeder vermutet hat, kann die Eifelreise vom 03. bis 07. Juni 2020 an diesem Termin nicht stattfinden. Weil wir, Klaus Melchinger und ich, doch sehr viel Herzblut in diese Reise investiert haben, wollten wir sie nicht einfach absagen, sondern haben nach einem Ausweichtermin im Herbst gesucht. Dieser Termin ist gefunden, und wir fahren, wenn die Verhältnisse es dann zulassen, vom 13. – 17. September in die Eifel.

Von der ursprünglich ausgebuchten Reise können einige Teilnehmer den neuen Termin nicht wahrnehmen. Somit sind wieder einige Plätze frei geworden. Wer also Interesse hat an dem neuen Termin dabei zu sein, bitte das Datum vormerken, werde zu gegebener Zeit hier nochmals darauf hinweisen. Oder aber sich jetzt schon bei mir anmelden, bzw. Informationen erfragen.

Richard Löchel und Klaus Melchinger


Foto: Richard Löchel

 

Mitteilungsblatt vom 20.05.2020

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Corona: Wanderheime eröffnen Gastronomie,
Gruppenwanderungen noch nicht möglich

Folgende Wanderheime haben Ihre Gastronomie bereits geöffnet:

Wanderheim Rauher Stein, Burg Teck, das Nägelehaus sowie der Biergarten des Pfannentalhaus und die Außenbewirtschaftung des Wanderheims Franz-Keller-Haus e.V.

Gruppenwanderungen

Gruppenwanderungen sind derzeit noch nicht möglich. Der Schwäbische Albverein bietet deshalb momentan keine organisierten Gruppenwanderungen an. Wir sind aber in Gesprächen mit der Landesregierung, um eine baldige Lockerung möglich zu machen.

Weitere Info dazu unter https://albverein.net/2020/05/08/informationen-zum-coronavirus/.

Die Ortsgruppe Neuhausen hofft, daß es euch allen gut geht und ihr das Beste aus der ganzen Situation macht. Vielleicht habt ihr ja auch besonders schöne und positive Erlebnisse in der letzten Zeit gehabt, die ihr im Mitteilungsblatt teilen möchtet.