Bild - Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Neuhausen/Fildern

Neuhausen am

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite.
Hier erfahren Sie mehr über unsere Ortsgruppe, aktuelle Aktivitäten und unser Vereinsheim:

Nutzen Sie auch unser Gästebuch, oder besuchen Sie uns in unserem Vereinsheim.

Mitteilungsblatt vom 14.11.2019

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Noten - Logo des Singgruppe

Singgruppe

Liebe Sängerinnen und Sänger,
anbei die kommenden Probetermine. Bitte achtet auf die unterschiedlichen Tage und Uhrzeiten!

  • Dienstag, 12.11.2019, 18:00 Uhr
  • Montag,   18.11.2019, 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 27.11.2019, 17:00 Uhr

Bitte vormerken:

  • Montag,   2.12.2019, 18:00 Uhr - Weihnachtsfeier der Singgruppe
 

Mitteilungsblatt vom 07.11.2019

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Noten - Logo des Singgruppe

Singgruppe

Liebe Sängerinnen und Sänger,
anbei die kommenden Probetermine. Bitte achtet auf die unterschiedlichen Tage und Uhrzeiten!

  • Dienstag, 12.11.2019, 18:00 Uhr
  • Montag,   18.11.2019, 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 27.11.2019, 17:00 Uhr

Bitte vormerken:

  • Montag,   2.12.2019, 18:00 Uhr - Weihnachtsfeier der Singgruppe

Herrenwanderung 2019 – ein Rückblick

Es ist ja immer schwierig, einerseits in der näheren Umgebung zu wandern und andererseits Pfade zu finden, die nicht seit Jahrzehnten von uns Albvereinlern ausgetreten werden. So hatten wir Wanderführer uns für eine kleine Linienbusreise mit ausgedehntem Spaziergang über die Fildern entschieden. Wie erhofft ergab sich eine Wohlfühlwanderung mit 9,5 km Länge, einer stolzen Teilnehmerzahl von 22 Herren, Traumwetter, herrlichen Ausblicken und bester Laune.

Bild Herrenwanderung 2019

Von Neuhausen ging es über Bernhausen nach Echterdingen, die Weidacher Höhe querend nach Stetten, Plattenhardt und weiter zur Einkehr ins Vereinsheim des TSV Harthausen. Es war auf dieser Strecke immer wieder schön zu sehen, dass es auch in unserer nächsten Umgebung Neues zu entdecken gibt. Den malerisch und ruhig gelegenen Bärensee inmitten der Rams­klinge zwischen Stetten und Plattenhardt kannten z.B. einige noch nicht.

Warum es so wichtig ist, einen 2. Wanderführer zu haben zeigte sich bei dieser Wanderung ganz deutlich. Wanderführer Weber zog sich im Vorfeld eine Weber-A-Fraktur am Knöchel zu (wer es nicht glaubt darf gerne googeln) und der eilends rekrutierte Ersatzwanderführer wurde am Morgen des Ausflugstages von einem massiven Männerschnupfen förmlich niedergestreckt.

Dies führte zur völligen Überforderung des verbliebenen 1. Wanderführers. Er konnte lediglich 5 von 22 Wanderkameraden auf dem ursprünglich geplanten Weg sicher nach Hause führen. Der Rest der Gruppe irrte verzweifelt über die Felder und Fluren zu Neuhausens Lokalitäten. Inzwischen sollten alle angekommen sein…….

Wir Wanderführer bedanken uns fürs zahlreiche Mitwandern, die gute Stimmung und den schönen Nachmittag. So machen wir nächstes Jahr weiter.

Es grüßen Ralph Dettenrieder und Jürgen Weber