Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 16.01.2020

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Deutsch-Französische Freundschaft - Wanderwochenende
vom 30.5. bis 1.6.2020 im französischen Jura

mb032020_01.jpg


Radlfreunde treffen sich am So, 19.01.20

Liebe Radlfreunde!

Wir treffen uns am 19.01.2020 um 15 Uhr in der Schloss-Scheuer zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Wir möchten uns die Bilder von Slowenien anschauen und die neue Radtour vorstellen. Es wäre sehr schön, wenn viele kommen würden. Es sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.

Horst, Waltraud und Irmi


Familiengruppe: Vorankündigung
Neujahrswanderung "Auf zum Jusi"

Unsere Neujahrswanderung am 19. Januar führt uns hoch auf den Jusi, dem größten Vulkanschlot der Alb. Die Aussicht auf den Hohenneuffen, die Teck und die Dreikaiserberge entschädigt für den steilen Aufstieg! Den ersten Kilometer geht es 150m nach oben, nachdem wir den Jusiberg (673m) erreicht haben geht es bergab-bergauf durch den Wald auf das 707m hohe Hörnle, unter uns liegt der ehemalige Steinbruch.  Gegen 12 Uhr treffen wir auf die Schutzhütte beim Schillingskreuz, dort legen wir bei passablem Wetter unsere Grillpause ein. Nach dem Abstieg durch schmale Waldpfade erreichen wir einen Panoramaweg mit herrlichem Blick über die Streuobstwiesen oberhalb Kappishäusern. Den Jusi noch umrunden, dann treffen wir auch schon wieder auf der Einstiegsstelle Panoramaweg und wandern die letzten Meter zurück zum Parkplatz. Die Strecke ist nicht kinderwagentauglich. Start der Wanderung ist 9:30 Uhr in Kohlberg.

Wegstrecke 11km, Auf-/Abstieg: 470m, reine Gehzeit: 3,5h, Gesamtzeit: 5,5h.

Eine Anmeldung ist erforderlich: jochen.steeb@albverein-neuhausen.de