Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 19.09.2019

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

EINLADUNG!
Das besondere Konzert

Wendrsonn ist die Schwabenband Nummer Eins. Augenzwinkernd liefert sie den ultimativen Dialekt & Sound zum schwäbischen „Selbstverständnis“! Virtuose Schwabenstreiche, Klischees, Sinn und Unsinn aus dem Land der Denker & Dichter, Rebellen und Bruddler. Zom Lacha ond zom Heula schee. Kreative Ausnahmemusiker werden uns begeistern!

Der Schwäbische Albverein präsentiert genau darum diese Gruppe in der Egelseehalle! Wir alle brauchen dringend einen neuen, eigenen Eindruck und den Spaß an diesem gigantischen Spektakel!

Eintrittskarten gibt es für 19 € im Vorverkauf und weitere Karten an der Abendkasse für 21 €. Es gibt freie Platzwahl beim Eintritt und somit keine Platzreservierung.

Der Kartenvorverkauf erfolgt über:

  • Schreibwaren Knoblauch / Bahm, Dahlienweg 7
  • Kreissparkasse Esslingen Marktstr. 9 in Neuhausen
  • Mail: wendrsonn@albverein-neuhausen.de

Flyer Wendrsonn


Spendenwanderung

Jeder Kilometer zählt! Für jeden von Ihnen erwanderten Kilometer spenden wir 1 Euro für ein Projekt Ihrer Wahl!

Gemeinsam mehr erreichen. So funktioniert's:

Sie wählen eine für Sie passende Strecke.

Wanderführer des Schwäbischen Albvereins begleiten Sie auf der Strecke und entdecken gemeinsam mit Ihnen unseren schönen Landkreis.

Jeder Kilometer zählt: Vereine und gemeinnützige Projekte, die auf www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de registriert sind, werden von der Kreissparkasse mit 1 Euro pro von Ihnen erlaufenem Kilometer belohnt.

Sie entscheiden selbst, welches Projekt Sie unterstützen möchten. Mit dem Spendencode, den Sie bei der Registrierung erhalten, können Sie direkt nach Rückkehr von der Wanderung an den Tablets vor Ort spenden.

Veranstaltungsablauf am Sonntag, 22. September 2019:

  • 10:30 Uhr Treffpunkt und Check-In
  • 10:45 Uhr Begrüßung
  • 11:00 Uhr Wanderführer nehmen Sie in Empfang, die Strecken sind mit „blau“, „rot“ und „schwarz“ ausgeschildert.
  • ab 13:30 Uhr Rückankunft, Einlösung der Spendencodes und gemütlicher Ausklang, begleitet durch den Musikverein. Für das leibliche Wohl sorgen örtliche Vereine. Deftige und süße Speisen und Getränke stehen zur Wahl. Auch für Vegetarier wird gesorgt sein.
  • ab 14:30 Uhr Bekanntgabe der gelaufenen Kilometer

Veranstaltungsort: Parkplatz der Firma bielomatik, Daimlerstraße 6-8, 72639 Neuffen

Parkplätze stehen auf dem ausgeschilderten Gelände der Firma bielomatik zur Verfügung. Wenn Sie mit Bahn oder Bus anreisen, nutzen Sie bitte die Regionalbahn bis Nürtingen und dann die Täles-Bahn (R82, Gleis 3) bis Neuffen. Vom Bahnhof Neuffen erreichen Sie in ca. 15 Minuten zu Fuß den Parkplatz.

https://ksk-es-erleben.de/unser-engagement/kunst-und-kultur/spendenwanderung/


Noten - Logo des Singgruppe

Herzliche Einladung zur Singstunde:

Im September treffen wir uns jeden Montag um 17:00 Uhr in der Schloss-Scheuer, um uns optimal auf unseren bunten Abend im Oktober vorbereiten zu können.

Ich freue mich auf Euer Kommen.

Eure Marianne


Vorankündigung SCHÖNBUCHWANDERUNG am Sonntag, 29.09.2019

Hinaus ins Grüne: Schönbuchrunde von Dettenhausen nach Waldenbuch, so lautet das Motto unserer diesjährigen Wanderung.

Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Neuhäuser Rathaus und fahren mit den PKWs zum nördlichsten Zipfel des Landkreises Tübingens nach Dettenhausen und wandern in das Schönbuchstädtchen Waldenbuch im angrenzenden Kreis Böblingen.

Wir starten vom Ortszentrum Dettenhausen durchs Naturschutzgebiet Schaichtal Richtung Neuenhaus. Wir wandern an einer Wiesenaue vorbei und folgen längere Zeit dem Premiumwanderweg „Herzog-Jäger-Weg“. Ein 143,6 Meter hoher Fernmeldeturm auf dem Betzenberg zeigt uns die Richtung. An einer schönen, aussichtsreichen Stelle rasten wir zur Mittagszeit. Bei schlechtem Wetter haben wir einen modernen Unterstand gefunden, an dem es einen 24 Stunden Essens- und Getränkeservice gibt. Lasst euch überraschen. Weiter geht es zur Waldenbucher Altstadt, wo wir entweder etwas durch die Stadt bummeln, oder ein Eis Essen oder Kaffee trinken können.

Foto Schönbuch
So schön kann der Schönbuch sein

Bitte bringt neben guter Laune, festes Schuhwerk, Getränke auch ein Rucksackvesper mit. Wir werden ca. 15 km wandern und dabei ca. 300 Höhenmeter bewältigen.

Wir freuen uns auf euer Kommen. Gäste sind wie immer gerne gesehen.

Eure Wanderführer Achim Schmielau (Tel. 94 70 50) und Klaus Hopp (Tel. 21 74)


Frauen on Tour am Samstag den 21.09.2019

Viel Erlebnis mit etwas Wandern, so haben wir unsere Tagestour im Wanderplan angekündigt.

Los geht es um 09:31 Uhr mit dem 120er Bus ab Haltestelle Wilhelmstrasse. In der Schlosserstrasse wird in den X10-Bus umgestiegen, um nach Kirchheim zu kommen. Von hier bringt der 177er Bus uns zur Haltestelle Neidlingen Schlossgärten. Das erste Event beginnt hier mit der Wanderung zum Neidlinger Wasserfall. Die Wegstrecke von 4 km dort hin und zurück, ist bequem zu gehen und auch nicht sehr anstrengend.

Nach dieser Wanderung stärken wir uns am Mittagstisch der Gaststätte Lamm. Anschließend werden wir die Kugelmühle besuchen. Hier zeigt der Kugelmüller uns persönlich seine Kugelmühle. Der Eintritt kostet 3 €. Es können auch Kugeln erworben werden. Den Nachmittag lassen wir dann im Kaffee Alte Kass ausklingen. Nach Hause fahren wir dann wieder mit dem 177er und X10-Bus nach Neuhausen.

Auf viele interessiertere Frauen freuen sich die Wanderführer
Rita Eisele, Tel. 6 20 33 und Monika Lang, Tel. 89 11.