Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 04.07.2019

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Noten - Logo des Singgruppe

Liebe Sängerinnen und Sänger,

die nächste Singstunde findet statt am Montag, den 15.Juli um 17:30 Uhr in der Schloss-Scheuer.

Ich freue mich auf Euer Kommen.

Eure Marianne


So., 7. Juli: Herrenberg und Schönbuchturm

Auf geht es zum neuen Turm mit Weitsicht. Wir haben Bäume pflanzen lassen und laufen viel im Schatten! Wir sehen eine Glocke aus Neuhausen! Wir wandern zum neu eröffneten Schönbuchturm mit Vereinsheim und Bewirtung. Dort können wir bequem sitzen. Genaue Details siehe letztes Blatt. WICHTIG! Sowohl vom Bahnhof Herrenberg bis kurz vor den Turm und wieder zurück fährt alle Stunde ein Bus! Wer also weniger laufen möchte, den bringen wir gerne zum Bus und begleiten auch die Busfahrt. Claus hat Knieprobleme und fährt gerne Bus!

Bild vom Schönbuchturm

Wo geht es los? Die Abfahrt ist um 9:16 Uhr in Neuhausen mit der Linie 816 an der Bushaltestelle Schlossplatz. Bitte kommt bis 9:05 h direkt zur Haltestelle. 16.46 Uhr geht es ab Bahnhof Herrenberg wieder heim. Neben dem Bus 816 fahren wir hin und zurück über Rohr mit der S1 und S2. Wir kommen ab ca. 17:45 Uhr wieder in Neuhausen an. 

Bitte gutes Schuhwerk, etwas zu trinken und gute Laune mitbringen. Über Rückfragen und eine unverbindliche Anmeldung freuen wir uns. Wer morgens woanders einsteigt, der sollte sich bitte verbindlich bei Siggi melden.

Die Wanderführer
Claus Schmidt für Tübingen und
Siggi Melzian für Neuhausen, Tel. 0176 – 85 62 36 01


Tagesradtour

Am Donnerstag, den 11.07.2019 startet unsere nächste Radtour. Wir treffen uns um 9:30 Uhr an der Ecke Burgstraße, Klingenäcker. Wir fahren zum „Sulzburghof“ nach Unterlenningen. Die Strecke führt über Denkendorf, Köngen, Bürgersee, Dettingen, Über- und Unterlenningen. Wo dann auch die Mittagseinkehr geplant ist. Die Strecke beträgt ca. 60 km. Wir hoffen auf gutes Wetter. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Helm, Ersatzschlauch und was zu Trinken nicht vergessen.

Bei Fragen,
Waltraud Hauber, Tel.: 6 18 51
Irmhild Weber, Tel.: 1 28 01 64