Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 23.05.2019

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Noten - Logo des Singgruppe

Liebe Sängerinnen und Sänger,

die nächste Singstunde findet am Montag, den 3. Juni 2019 um 17.30 Uhr in der Schloss-Scheuer statt.

Ich freue mich auf Euer Kommen.

Marianne


Voranzeige - 1. Generationenwanderung am Sonntag, 2. Juni 2019

Was ist Generationenwanderung? Lasst euch überraschen!

Wer kann mitwandern? ALLE, jung und alt.

Was gibt es zu erleben? Ebbes für Älle. Auf ca. 10 km Wanderstrecke rund um Neuhausen, für Geschichten, Gespräche, Spiele und die Natur!

Was bring‘ ich mit? Lust und gute Laune sowie Rucksackvesper und Getränke!

War’s das? Nein, denn bei gutem Wetter gibt es ein Abschlußgrillen!

Das ist Generationenwanderung: Wandern und mehr, für alle Altersgruppen und zum gegenseitigen Kennenlernen. Für alle Mitglieder der Ortsgruppe sowie Gäste.

Wir starten um 10:30 Uhr an der Schloss-Scheuer, Klosterstraße 3, und freuen uns auf viele Teilnehmer. Wer nur eine Teilstrecke von ca. 2,5 km mitwandern möchte, kommt um 12:30 Uhr zum Sauhagparkplatz.

Euer Schwäbischer Albverein, Neuhausen

Um Anmeldung bei Sven Görrissen, Tel. 07158 / 6 02 19 oder per E-Mail an generationenwanderung at albverein-neuhausen.de wird gebeten.


Natur und Landschaft erleben

Tageswanderung mit botanischer Führung ins Donntal am 26.5.2019

Wandern mit offenen Augen und die Sinne schärfen, das ist das Motto dieser naturkundlichen Wanderung. Unsere landschaftliche Schönheit zeichnet sich aus durch eine Vielfalt an Pflanzen und Bäumen. Bei näherer Betrachtung, z.B. mit einer Lupe, erkennt man ihre perfekte Schönheit und Harmonie. Wer mehr weiß der sieht mehr, schützt und schont. Das Erlebnis dieser schönen Landschaft und Natur soll auch zukünftigen Generationen erhalten bleiben.

Die Fahrt führt über die Autobahn in Richtung Ulm bis Ausfahrt Kirchheim/Ost. Weiter auf der B 465 nach Owen, Unterlenningen, Oberlenningen bis Gutenberg. Hier am Ortseingang befindet sich der Parkplatz. Von da aus wandern wir in das Donntal an den herrlichen Kalktuff-Terrassen vorbei. Im Wald geht es nach oben auf die Albhochfläche, weiter bis zum Albhaus (Sektion Stuttgart). Hier nehmen wir unser Rucksackvesper ein. (Das Albhaus ist geschlossen). Danach geht es über Wiesen weiter zur einem Orchideenstandort.

Es folgt der Abstieg ins Donntal zurück zum Ausgangspunkt. Den Tag wollen wir in geselliger Runde gegen 16:00 Uhr im Restaurant Sommerberg bei Schopfloch ausklingen lassen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann wandern Sie mit uns. Gäste sind immer willkommen.

Bitte gutes Schuhwerk und eventuell Wanderstöcke mitnehmen. Des weiteren ein Rucksackvesper und Getränke.

Termin: Sonntag, 26.5.2019

Treffpunkt: 9:30 Uhr am Rathaus, Neuhausen.

Wanderstrecke: ca. 8 km

Auf- und Abstieg: 200 m

Wir fahren mit PKW (Fahrgemeinschaften)

Wanderführer: Hermann und Maria-Luise Cech, Tel. 07022 / 5 93 17


Familiengruppe: Naturkundliche Wanderung Schlucht und Schlot

Auch in diesem Jahr möchten wir euch gemeinsam mit Hermann C ech die botanische Vielfalt der schwäbischen Alb näher bringen.

Durch das Zipfelbachtal wandern wir zirka eine Stunde entlang des Bächle hoch zum Mörikefels. Hier werden wir bestimmt schon die ein oder andere interessante Pflanze finden. Der Aussichtspunkt vom Fels ist überwältigend, aber Vorsicht, es geht steil hinab! Danach führt der Weg entlang des größten Vulkankraters des Urach-Kirchheimer Vulkangebietes, dem Randecker Maar. Im Naturschutzgebiet wird uns Hermann einige Highlights vorstellen und beantwortet eure Fragen.

Beim kurzen Aufenthalt am Demeterhof Ziegelhütte ist Zeit für eine Tasse Kaffee, die Kinder können auf dem Spielplatz spielen. Danach werden wir unsere große Pause am nahe gelegenen Grillplatz einlegen und grillen. Bevor es dann hinab durch den Wald und durch die Schlucht des Zipfelbachs zurück zum Parkplatz geht, werden wir noch eine kleine Höhle erforschen, die Stirnlampen dürfen also nicht fehlen!

Am Donnerstag, 30.05. starten wir um 9 Uhr in Neuhausen. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. Wer bei der fünf- bis sechsstündigen Wanderung mit 3,5 h Gehzeit, 370 Höhenmetern bei 9 km Strecke dabei sein möchte, bitte ich um Anmeldung per Mail Jochen.Steeb at albverein-neuhausen.de oder whatsapp 0172-7333742.