Schwäbischer Albverein - Logo Neuhausen/Filder 125 Jahre in 2016

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Neuhausen/Fildern

Neuhausen am

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite.
Hier erfahren Sie mehr über unsere Ortsgruppe und aktuelle Aktivitäten:

Nutzen Sie auch unser Gästebuch, oder besuchen Sie uns in unserem Vereinsheim.

Mitteilungsblatt vom 17.08.2017

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Busfahrt Samstag, 19.8. nach Rottweil

Der Bus startet um 8.00 Uhr in Neuhausen an der Tiefgarage, Lettenstraße. Unser Ausflug führt uns zum Thyssen-Turm in der Nähe von Rottweil, in die Kristallwelten nach Dietingen und zum Mittagessen in das Hotel Waldschenke in Schömberg bei Balingen.

Für die Wandergruppe (2,5 bis 3 Std.) ist Folgendes zu beachten: Wir überwinden 300 Höhenmeter, sind überwiegend im Schatten und kommen bis auf 1.000 Meter Höhe auf den Plettenberg. Besonders zum Abstieg sind Stöcke zu empfehlen. Gute Kondition und ein gutes Schuhwerk sind nötig!
Die zweite Gruppe wird mit einer Strecke von wenigen km am Stausee entlang laufen und ein Cafe aufsuchen, um dort gemütlich zu verweilen.
Die dritte Gruppe sind die „entspannten Kurzstreckenläufer“. Wir bleiben in unmittelbarer Nähe vom Hotel Waldschenke und genießen bei Kaffee und Kuchen den Blick auf den Stausee.
Die Haustürabholung ist organisiert (mit Anmeldung!). Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, schönen Ausflug!

Edeltraud Gutekunst, Im Zeiger 8, Tel. 6 07 51
Irmgard Kirfel, Silcherstr. 17, Tel. 21 80
Hermann Cech und Siggi Melzian


Tagesradtouren im August und September 2017

Leider musste die Tour am 10. August wetterbedingt ausfallen, schade! Richard Löchel will sie aber voraussichtlich am 21. September bei hoffentlich angenehmen „Herbstwetter“ nachholen. Genaue Info folgt im Mitteilungsblatt.

Eine weitere Änderung wird heute schon mitgeteilt: die im Jahresplan für den 14. September vorgesehene Tagesradtour wird um eine Woche auf den 7. September vorverlegt. Auch hierzu wird alles rechtzeitig im Blättle mitgeteilt.

Manfred Lohmann