Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 03.08.2017

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Damenwanderung am Samstag, den 5. August

Zu unserer Damenwanderung treffen wir uns pünktlich um 9:30 Uhr an der Haltestelle Wilhelmstraße gegenüber der Gaststätte Post. Mit dem 120 Bus und der U7 erreichen wir unsere Ziel-Haltestelle Ruhbank am Fernsehturm. Hier starten wir unsere Wanderung.

Auf dem Wanderweg mit der Markierung roter Punkt kommen wir über die Weggabelung Stelle, dem Fernmeldeturm Frauenkopf, zum Ort Frauenkopf. Entlang der Weinberge unterhalb der Ortschaft Frauenkopf haben wir eine atemberaubende Aussicht auf das Tiefenbachtal, Rohracker, Hedelfingen, dem Lederberg und in das Neckartal. Weiter gehen wir noch halb hoch auf den Hedelfinger Hausberg. Unterwegs machen wir immer wieder Pause um die Ausblicke genießen zu können. In Hedelfingen kehren wir zum Mittagessen in die für uns reservierte Gaststätte Hirsch ein. Auf der anschließenden Nachhausefahrt wollen wir in Esslingen noch eine Eisdiele besuchen. Die Wanderstrecke beträgt 10 km. So gegen 19:00 Uhr wollen wir wieder Zuhause sein.

Wir empfehlen gutes Schuhwerk, genügend Getränke, einen Sonnenschutz, Wanderstöcke für die Steigungen und der Witterung entsprechende Kleidung.

Eure Wanderführerinnen freuen sich auf viele Mitwanderinnen.
Monika Lang, Tel. 89 11 und Rita Eisele, Tel. 6 20 33


Freizeittreff am Montag, den 7. August 2017

Am Montag, den 7. August 2017 um 14.30 Uhr laden wir zu unserem Freizeittreff in die Schloss-Scheuer ein.

Alle Damen und Herren, die Lust und Laune haben, sind herzlich eingeladen.

Eure Seniorenwanderführer


Tagesradtour Donnerstag, 10. August

Unsere nächste Tagesradtour findet am Donnerstag, 10. August statt. Die Strecke beträgt ca. 65 km und es sind ca. 580 Höhenmeter zu bewältigen. Wir treffen uns um 9.30 Uhr bei den Kleingärtnern am Grünschnittplatz.

Wir radeln an Harthausen vorbei und erreichen durch das Baumbachtal Aich. Weiter geht’s durch das Schaichtal bis kurz vor Dettenhausen. Hier fahren wir aus dem Tal zur Domäne Einsiedel hinauf. Bald erreichen wir Kirchentellinsfurt. Ab hier folgen wir dem Neckar über Mittelstadt, Neckartenzlingen, Neckartailfingen bis Nürtingen. Jetzt gilt es nur noch die Filder zu erklimmen und schon sind wir wieder in heimischen Gefilden angekommen.

Eine Mittagseinkehr ist vorgesehen. Sonst wie immer, Fahradhelm, gute Laune und gutes Wetter mitbringen.

Auf viele Mitradler freuen sich die Radführer
Richard Löchel, Tel. 6 11 24
Albert Bock, Tel. 0711 / 3 46 47 38